GemeinsamInnenPressemitteilungenUmweltVerwaltung

Sauberes Kiel: ABK reagiert in Rekordzeit

Veröffentlicht
Pascal Schmidt, bürgerliches Mitglied des SSW im Innen- und Umweltausschuss

„Rekordverdächtig!“, anders wollen Pascal Schmidt, bürgerliches Mitglied des SSW im Innen- und Umweltausschuss, und sein SPD-Kollege, Ratsherr Falk Stadelmann, innenpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, die Reaktionsgeschwindigkeit des ABK auf ihren jüngsten Antrag nicht nennen. Denn kaum hatten die beiden ihre Forderung, in der Bergstraße mehr Mülleimer aufzustellen, als offiziellen Antrag ins Ratsinformationssystem eingegeben, da machte der ABK sich schon auf den Weg. Üblicherweise ist dazu erst ein Ratsbeschluss notwenig. Und üblicherweise muss dieser dann erst in Form einer Anweisung an den ABK übermittelt werden.

Doch diesmal reichte die Formulierung und dem kaum zu übersehenden Missstand wurde umgehend abgeholfen. „So viel Aufmerksamkeit den politisch formulierten Anliegen der Kieler Bürgerinnen und Bürger gegenüber“, so Schmidt und Stadelmann, „würden wir uns auch an anderer Stelle sehr wünschen. Der ABK hat mal wieder gezeigt, wie leistungsfähig er ist, und wir können an einer wichtigen Sache einen großen, grünen Haken setzen!“

Hinterlasse einen Kommentar