SSW: Wir bringen das Grenzland gemeinsam voran

Lars Harm bringt es auf den Punkt. Zur „gemeinsamen Ministererklärung zu Wachstum und Wirtschaftsentwicklung in der deutsch-dänischen Grenzregion“ von dem dänischen Steuerminister Benny Engelbrecht, Europaministerin Anke Spoorendonk und Ministerpräsident Torsten Albig erklärt der Vorsitzende des SSW im Landtag: Weiterlesen

Gemeinschaft zum Anziehen: das Årsmøde T-shirt 2015

aarsmoede2Noch bis zum 8. Mai kann jeder sein Årsmøde T-shirt 2015 beim jeweiligen SSF-Sekretatiat bestellen. Für Kiel ist es das Eckernförder Sekretariat im H.C. Andersen-Weg 8, Tlf. +49 (0) 4351 2527, rd-eck@syfo.de. Bestellungen nimmtin Pris.Klaustorp aber auch Pia entgegen. Und die Geschäftsstelle streubt sich auch nicht, sollte jemand sein T-Shirt dort bestellen wollen. Das T-Shirt kostet für Kinder 5 Euro, für Damen und Herren 7,50 Euro.

Das Årsmøde  findet in diesem Jahr vom 19. bis 21. Juni unter dem Motto »FIND SYDSLESVIG« an zahlreichen Orten in und um Südschleswig statt – für Kiel an der Dänischen Schule in Dänischenhagen, Schulstraße.

Olympia – Kiel geht als Segel-Standort ins Rennen

Zur Entscheidung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), der Freien und Hansestadt Hamburg sowie des Deutschen Segler-Verbandes (DSV), Kiel als Segelstandort ins Rennen für die Olympiabewerbung zu schicken, erklären die Ratsleute Sven Christian Seele (SSW), Dr. Hans-Friedrich Traulsen (SPD) und Lydia Rudow (Bündnis 90/Die Grünen) : Weiterlesen

Lea Koppelmann für den SSW im Ortsbeirat Pries/Friedrichsort

Lea_Blog_kl

Lea Koppelmann (Foto: sekretær)

Der SSW Pris.Klaustorp hat eine neue, starke Stimme im Ortsbeirat Pries/Friedrichsort. Seit Mitte März vertritt Lea Koppelmann dort die Interessen der dänischen Minderheit und löst damit Hauke Paulsen ab, der seinen Lebensmittelpunkt nach außerhalb verlagert hatte. Der Wechsel ist zukunftsweisend. Denn mit Lea sind nun sechs von zehn Vertreterinnen im Ortsbeirat Frauen. Als ihre Arbeitsschwerpunkte … Weiterlesen

Blitzer: Verkehrssicherheit hat Vorrang

Zu der geplanten Aufstellung zweier zusätzlicher Radarüberwachungsstelen im Kieler Stadtgebiet erklären der verkehrspolitische Sprecher des SSW im Rat der Stadt Kiel, Friedbert Wendt, der innenpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Falk Stadelmann, sowie Ratsfrau Dagmar Hirdes, innenpolitische Sprecherin der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen:
Weiterlesen

Danker verlässt Ratsfraktion

Heute um 17:14 Uhr teilte Frau Antje Danker dem Stadtpräsidenten, Herrn Hans-Werner Tovar, mit, dass sie mit sofortiger Wirkung ihre Mitarbeit in der Fraktion des SSW im Rat der Stadt einstellt. Fortan, so ließ sie wissen, wolle sie fraktionslos arbeiten.

Es ist für eine Gruppe immer schade, ein Mitglied zu verlieren. Auch die SSW-Ratsfraktion ist ebenso überrascht wie enttäuscht. Über die Gründe ihrer Entscheidung hat Frau Danker nichts mitgeteilt. Die Fraktion wird ihre Arbeit zuverlässig fortsetzen.

SSW komplettiert Fraktion

Es war das i-Tüpfelchen, das noch fehlte: Am Montagabend wählte die Fraktion des SSW Ratsfrau Dr. Susanna Swoboda zur ersten Stellvertreterin des Fraktionsvorsitzenden Ratsherrn Marcel Schmidt und Ratsherrn Sven Christian Seele zu seinem zweiten Stellvertreter. Damit ist die Fraktion, die aus vier Ratsleuten und fünf bürgerlichen Mitgliedern besteht, komplett. Weiterlesen