Kulturladen Leuchtturm: Eine Prieser Institution wird 30

Am 10.06.2022 feiert der Kulturladen Leuchtturm im Stadtteil Kiel-Pries sein 30-jähriges Bestehen. Die SSW-Ratsfraktion freut sich über diesen feierlichen Anlass und wünscht dem Team alles Gute für die Zukunft. Ortsbeiratsmitglied für Pries/Friedrichsort und bürgerliches Fraktionsmitglied Marvin Schmidt dazu:

Weiterlesen

Kostenlose Hygieneartikel flächendeckend zur Verfügung stellen!

Zur Initiative der SSW-Landtagsgruppe, kostenlose Menstruationsartikel in allen öffentlichen Gebäuden zur Verfügung zu stellen, erklärt Marvin Schmidt für die Hochschulgruppe Südschleswig:

Wir freuen uns sehr über die von Jette Waldinger-Thiering und Christian Dierschauer eingebrachte Initiative der SSW-Landtagsgruppe, endlich kostenlose Menstruationsartikel in allen öffentlichen Gebäuden zur Verfügung stellen zu wollen. Wir unterstützen diese Forderung und erwarten, dass auch an den Hochschulen im Land solche Hygieneprodukte kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen

Special Olympics: Kiel wird Gastgeberstadt für Athleten*innen weltumspannenden Inklusionsprojekts

Zur Entscheidung des Organisationskomitees, Kiel als eine der Host-Town der Special Olympics World Games 2023 zu ernennen, erklären Marvin Schmidt,  bürgerliches Mitglied der SSW-Ratsfraktion im Sozialausschuss und Sprecher für die Angelegenheiten von Menschen mit Behinderungen, sowie Ratsherr Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion:

Weiterlesen

Uniausbau am Kieler Bremerskamp: Großer Wurf nur leider ohne Studierende

Zur Vorstellung der Ausbaupläne für das Gelände am Kieler Bremerskamp durch die Kieler Christian-Albrechts-Universität und das Bundesland Schleswig-Holstein erklärt SSW-Landtagskandidat für Kiel-Nord, Marvin Schmidt von der Hochschulgruppe Südschleswig, bürgerliches Mitglied der SSW-Ratsfraktion im Sozialausschuss und Ortsbeiratsmitglied in Pries/Friedrichsort sowie Holtenau:

Weiterlesen

Hochschulgruppe Südschleswig: Rücknahme der Mensaschließungen richtiger Schritt

Zur Entscheidung des Studierendenwerkes Schleswig-Holstein, die weiträumige Schließung seiner Mensen zurückzunehmen, erklärt für die Hochschulgruppe Südschleswig Marvin Schmidt:

„Wir begrüßen die schnelle und professionelle Reaktion des Studierendenwerkes auf unsere Hinweise hin und freuen uns mit den Studierenden in Kiel und Flensburg, dass die Flensburger Mensa sowie die Mensa 1 in Kiel nun bis zum 20.12.21 geöffnet bleiben und bereits ab 07.01.21 wieder geöffnet werden.

Weiterlesen

Hochschulgruppe Südschleswig: Großzügige Mensa-Schließungen über Weihnachten absolut realitätsfern

Zur Entscheidung des Studierendenwerkes Schleswig-Holstein, seine Mensen bereits am 13.12.21 und dann noch bis zum 17.01.22 zu schließen, erklärt für die Hochschulgruppe Südschleswig Marvin Schmidt:

„Über Weihnachten mal schnell in die Sommerferien zu gehen, das kann nur dem Studierendenwerk einfallen. Zehn Tage bevor die letzten Vorlesungen des Jahres gehalten werden, schließt das Studierendenwerk mit den Mensen eine der wichtigsten Einrichtungen für die Studierenden. Fast alle Studenten und Studentinnen nämlich sind auf ein gesundes und abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken angewiesen.

Nachvollziehbar wäre sicher gewesen, hätte das Studierendenwerk das Angebot verringert. Die nun beschlossene umfangreiche Schließung von Mitte Dezember bis Mitte Januar ist schlicht realitätsfern. Dass das wohl auch das Studierendenwerk weiß, lässt sich an dessen leiser Informationspolitik erkennen. Gerade mal eine Woche vor Schließung der Mensen traut sich das Studierendenwerk, seine Absichten über die lokale Presse zu kommunizieren. Vor Ort kein Hinweis.

Wenig überzeugen die „wirtschaftlichen Gründe“, die das Studierendenwerk anführt. Eine Institution, die sich aus Beiträgen und Förderungen finanziert stellt sich selbst in Frage, wenn sie ausgerechnet das Angebot schließt, für das sie Geld bekommt. Freuen kann sich nun allenfalls die coronageschüttelte Gastronomie rund um die Uni. So sie pandemiebedingt die Türen nicht geschlossen halten muss, darf sie auf ein paar Gäste mehr hoffen. Der größte Teil der Studierenden aber wird sich das teurere kommerzielle Angebot nicht leisten können uns in die Röhre gucken. Daher fordern wir das Studierendenwerk auf, die Mensen bis zum offiziellen Beginn der Weihnachtspause am 23.12. offen zu halten und zu deren Ende spätestens am 10.01.22 wieder zu öffnen.

Fußwegprovisorium in Pries/Friedrichsort: guter erster Schritt in die richtige Richtung

Die SSW-Ratsfraktion begrüßt die gestern von der Verwaltung im Ortsbeirat Pries/Friedrichsort vorgelegten Pläne, die schwierige Gehwegsituation am Brahmsweg zu entschärfen. Dazu erklärt Marvin Stephan Schmidt, SSW-Mitglied im Ortsbeirat und bürgerliches Fraktionsmitglied:

Weiterlesen

Kinderbetreuung für Studierende muss gesichert bleiben

Zur beschlossenen Schließung der Kita im Niemannsweg zum 31. Juli 2023 äußern sich der Vorsitzende der SSW-Ratsfraktion, Ratsherr Marcel Schmidt und Marvin Schmidt, Mitglied des Studierendenparlaments für die Hochschulgruppe Südschleswig und bürgerliches Mitglied der SSW-Ratsfraktion Kiel:

Weiterlesen

SSW-Ratsfraktion beantragt LSBTIQ*-Beirat – die Ampelkooperation lehnt ab

Die SSW-Ratsfraktion Kiel beantragt die Einrichtung eines LSBTIQ*-Beirats, um der Vielfalt in der Landeshauptstadt eine feste Institution und Stimme zu geben. Im Sozialausschuss wurde dieser Antrag abgelehnt. Die SSW-Ratsfraktion hofft darauf, dass die Mehrheitsfraktionen sich bis zur endgültigen Beschlussfassung in der kommenden Ratsversammlung der Wichtigkeit dieses Themas bewusst werden. Dazu erklärt Marvin Stephan Schmidt, sozialpolitischer Sprecher der SSW Ratsfraktion:

Weiterlesen