Kommunalwahl 2018Pressemitteilungen

Kopierte Slogans: Ampel macht‘s

Veröffentlicht
Marcel Schmidt, Vorsitzender SSW-Ratsfraktion Kiel

Zur Berichterstattung der Kieler Nachrichten über den Kaperzug der Bayern-SPD am CSU-Wahlkampfmotto „Söder macht’s“ erklärt Marcel Schmidt, Vorsitzender der SSW-Ratsfraktion:

„Gemeinschaft ist eine dänische Grundüberzeugung und genau das, was die Landeshauptstadt Kiel unserer Überzeugung nach am dringendsten benötigt. Der Kieler SSW ging daher mit dem Slogan „Gemeinsam für Kiel“ den Kommunalwahlkampf 2018. In der ganzen Stadt waren die Plakate mit dem Motto zu sehen. Die gleichnamige Facebook-Seite gehört dem SSW, ebenso wie der Twitter-Account und auch die Internet-Adresse (gemeinsam.fuerkiel.de), auf der die KandidatInnen sowie das Wahlprogramm des SSW Kiel zur Kommunalwahl vorgestellt werden.

Erstaunt haben wir feststellen müssen, dass die neue Rathauskooperation ihren Kooperationsvertrag mit dem SSW-Slogan schmückt: „Gemeinsam für Kiel“ haben SPD, FDP und Grüne als Motto für ihren Kooperationsvertrag gewählt.

Die Bayern-SPD mag sich über ihren vermeintlichen Coup freuen. Ob ihre Nordgenossen samt Partnern den Kampagnenslogan ihres ehemaligen Kooperationspartners SSW ebenfalls mit Absicht kopiert haben, bleibt Gegenstand der Spekulation, und ist auf jeden Fall eine interessante Anekdote.“

Hinterlasse einen Kommentar